Tiefe Wunden (4. Taunuskrimi)

Hauptkommissar Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) und seine Kollegin Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) von der Kripo Hofheim ermitteln in einem neuen Mordfall. Der 92-jährige Holocaust-Überlebende David Joshua Goldberg wurde in seinem Haus im Taunus regelrecht hingerichtet. Der Mörder schoss dem am Boden knienden Greis ins Genick und schrieb mit dem Blut seines Opfers die Zahl „16145“ auf den Flurspiegel. Bei der Obduktion der Leiche machen die Ermittler eine seltsame Entdeckung: auf der Innenseite des linken Oberarms finden sie Überreste einer Tätowierung, wie sie bei der Waffen-SS üblich war.

 

Zwei weitere Morde werden verübt. Beide Opfer sind im gleichen Alter wie Goldberg – und alle von ihnen wurden auf dieselbe Art getötet: durch einen Genickschuss mit einer aus dem zweiten Weltkrieg stammenden Pistole. An allen Tatorten stößt das Ermittlerduo zudem auf die Zahl „16145“. Warum bringt jemand drei alte Menschen um? Und was bedeutet die mysteriöse Zahl? Eine KZ-Nummer?

 

Jedes der drei Opfer stand in einer Beziehung zu der bekannten 90-jährigen Unternehmerwitwe und Mäzenin Dr. Vera Kaltensee (Nicole Heesters). Ihre Söhne Elard (Ernst Stötzner) und Siegbert (Manfred Zapatka) reagieren ebenso nervös auf die Ermittlungen im Umfeld der Familie wie Vera. Welches Geheimnis versuchen sie mit allen Mitteln zu bewahren? Nicht nur Pia Kirchhof und Oliver von Bodenstein recherchieren in der Vergangenheit der Familie. Auch Thomas Ritter (Barnaby Metschurat), der in Ungnade gefallene Privatsekretär von Vera, möchte sich an seiner ehemaligen Arbeitgeberin rächen. Er arbeitet zur Freude seiner Verlegerin an einer Enthüllungsbiografie, die bald erscheinen soll.

 

Bei der schwierigen Suche nach dem Täter und dessen Motiv tauchen Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff immer tiefer in die Vergangenheit ein, bis sie schließlich auf eine düstere Familientragödie stoßen, die am 16. Januar 1945 in Ostpommern ihren Ursprung nahm…

 

 

FACTS

  • Genre: Krimi (Bestsellerverfilmung)
  • Projektart: Fernsehfilm-Reihe (ZDF)
  • Romanautorin: Nele Neuhaus
  • Drehbuch: Anna Tebbe
  • Regie: Marcus O. Rosenmüller
  • Kamera: Stefan Spreer
  • Cast: Tim Bergmann, Felicitas Woll, Nicole Heesters, Kai Scheve, Michael Schenk, Manfred Zapatka, Ernst Stötzner, Kyra Mladeck, Uwe Bohm, Barnaby Metschurat, Charlotte Bohning, Dieter Hallervorden, Gudrun Landgrebe, Eva Zeidler, Dieter Schaad, Michaela Schaffrath, Julika Jenkins, Anke Sevenich, Peter Davor, u.a.
  • TV-Premiere: 2. Februar 2015 (TV Quote: 20 %, 6,66 Millionen Zuschauer)

 

DIE ROMANREIHE:

  • Verlag: Ullstein/List
  • Spiegel Bestsellerliste
  • „Schneewittchen muss sterben“ bei Amazon sogar acht Wochen lang das meistverkaufte Taschenbuch im Bereich der Belletristik
  • Alle 7 Bücher der „Taunus-Krimi“-Reihe bereits über 6 Millionen mal verkauft
  • Alle 7 Bücher der Reihe in den Bestsellerlisten
  • Verkauf in 25 Ländern weltweit
  • „Schneewittchen muss sterben“: Gold Edition aufgrund 1 Million verkaufter Bücher in der 20. Auflage